Freie Demokraten trauern um Guido Westerwelle

Die Freien Demokraten trauern um ihren ehemaligen Bundesvorsitzenden und Außenminister a.D., Guido Westerwelle. Er verstarb am 18. März 2016 in der Uni-Klinik Köln an den Folgen seiner Leukämiebehandlung. Guido Westerwelle war von 1983 bis 1988 Vorsitzender der Jungen Liberalen, 1994 bis 2001 Generalsekretär und 2001 bis 2011 Bundesvorsitzender der Freien Demokratischen Partei (FDP). Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, schrieb in einer ersten Reaktion: „Mir fehlen die Worte. Guido hat so gekämpft. Die Trauer ist groß.“

Freie Demokraten trauern um Guido Westerwelle
Quelle

Ein Gedanke zu „Freie Demokraten trauern um Guido Westerwelle

  1. „Ich habe einen Plan: zu überleben. Und mir mein altes Leben Schritt für Schritt zurückzuholen.“ (Guido Westerwelle am 08.11.2015, bei der Vorstellung seines Buches „Zwischen zwei Leben“).
    Dass dies gelingt und damit wird, das habe ich Ihnen – auch für Ihren Ehemann – von Herzen gegönnt und sehr gewünscht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.