RUPPERT zum 75. Geburtstag von Wolfgang Gerhardt

Glückwünsche an den Ehrenvorsitzenden der FDP Hessen „Herausragende Persönlichkeit der Freien Demokraten“ Gratulation auch von der Fraktion im hessischen Landtag WIESBADEN – Der Ehrenvorsitzende der FDP Hessen, Dr. Wolfgang Gerhardt, feiert am heutigen 31. Dezember seinen 75. Geburtstag. Dazu übermittelte der Landesvorsitzende Dr. Stefan RUPPERT für den hessischen Landesverbandes der Freien Demokraten Glückwünsche an den […]
Quelle

Alles Gute, Wolfgang Gerhardt

Wolfgang Gerhardt hat am 31. Dezember 2018 seinen 75. Geburtstag gefeiert. Unter den Gratulanten waren auch FDP-Chef Christian Lindner und der Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung für die Freiheit, Jürgen Morlok. Der würdigte die Verdienste Gerhardts um die Stiftung: Wolfgang Gerhardt habe mit seinem unermüdlichen Einsatz für die Freiheit des Einzelnen den organisierten Liberalismus geprägt. Morlok hofft, dass Wolfgang Gerhardt der Stiftung weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. „Die Idee der Freiheit ist nicht nur weltweit unter Druck, sondern besonders auch in Europa und in Deutschland. Umso mehr kommt es auf intellektuelle Weitsicht und Redlichkeit an.“

Wolfgang Gerhardt
Quelle

„Liberale Runde“: Agenda 2019

Die nächste „Liberale Runde“ findet am Donnerstag, 03. Januar 2019, um 19.30 Uhr im Gasthaus Zur Sonne in Rimbach statt.

Gesprächsthema ist die „Agenda 2019“ mit den Vorhaben von FDP-Ortsverband und -Fraktion für das Neue Jahr.

Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die an dem Thema interessiert sind – unabhängig von ihrer parteipolitischen Überzeugung oder Präferenz.

Termin: Donnerstag, 03.01.2019, 19.30 Uhr, Gasthaus zur Sonne, Bismarckstraße 1 (Markt), Rimbach.

Die „Liberale Runde“ tagt öffentlich.

Das Ziel verbindet

Der Liberale Mittelstand Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein (LiM Nord) hat turnusgemäß das Jahr Revue passieren lassen und dabei auch seinen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Es ist der erste Vorstand mit Mitgliedern aus den beiden Ländern Hamburg und Schleswig-Holstein nach Errichtung des gemeinsamen Landesverbandes. Zuvor gab es den Liberalen Mittelstand lediglich in Hamburg, aber nicht in Schleswig-Holstein. Dessen Wirtschaftsminister Bernd Buchholz ist überzeugt, dass Schleswig-Holstein von der Nähe zu Hamburg nur profitieren kann. „Das Ziel verbindet“, erklärte er in seinem Grußwort an die Mitgliederversammlung des Liberalen Mittelstands.

Liberaler Mittelstand: Podiumsdiskussion
Quelle

Hausaufgaben gemacht: Schulfach Wirtschaft kommt

Das Schulfach Wirtschaft kommt. Damit löst die NRW-Koalition erneut ein elementares Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein und stärkt die ökonomische Bildung in NRW. Schon ab dem kommenden Schuljahr wird an Gymnasien das Fach Wirtschaft-Politik eingeführt. Die Stärkung erfolgt nicht zu Lasten anderer Fächer, insbesondere nicht des Faches Politik. Die weiteren Schulformen folgen bis zum Schuljahr 2020/21. „Für uns Freie Demokraten ist es ein wichtiges Anliegen, unsere Schülerinnen und Schüler auf ein selbstbestimmtes Leben vorzubereiten“, erklärt die schulpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Franziska Müller-Rech.

Schulklasse
Quelle