Dr. Ruppert und Rock zum Tod von Dr. Thomas Schäfer

Zum Tod von Dr. Thomas Schäfer erklären der Landesvorsitzende der Freien Demokraten Dr. Stefan Ruppert und der Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, René Rock: „Mit Trauer, Entsetzen und Bestürzung haben wir die schreckliche Nachricht vom Tode von Thomas Schäfer aufgenommen. Mit Thomas Schäfer verlieren wir einen klugen, menschlichen, humorvollen und kompetenten Kollegen. Er […]
Quelle

KNELL zur Düngeverordnung

Verschiebung darf nicht über Problem hinwegtäuschen Freie Demokraten sehen Düngeverordnung kritisch Schlag ins Gesicht der Landwirte WIESBADEN – „Die Verschiebung kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass eine Verordnung mit Mängeln in Kraft tritt“, kritisiert die landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessisichen Landtag, Wiebke KNELL, in Bezug auf die heutige Entscheidung des Bundesrats zur Düngeverordnung. Diese […]
Quelle

LENDERS zu Mietzahlungen während der Corona-Krise

Freie Demokraten fordern Sonder-Wohngeld für Mieter Gestundete Zahlung löst Problem nicht Keinen Keil zwischen Mieter und Vermieter treiben WIESBADEN – „Wir brauchen ein Sonder-Wohngeld für Mieter“, sagt Jürgen LENDERS, wohnungsbaupolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, in Bezug auf die Corona-Krise und bekräftigt damit eine Forderung der Bundestagsfraktion der Freien Demokraten. Hintergrund ist […]
Quelle

ROCK zur Corona-Hilfe für Unternehmen

   Geld muss am 1. April auf Konto sein    Auszahlung über Finanzämter wäre sinnvoll WIESBADEN – „Die Soforthilfe muss am 1. April auf dem Konto sein“, fordert René ROCK, Vorsitzender der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, in Bezug auf die finanzielle Unterstützung für hessische Unternehmer, die unter der Corona-Krise leiden. „Die hessischen […]
Quelle

SCHARDT-SAUER zum Nachtragshaushalt

Freie Demokraten unterstützen Krisen-Bekämpfung Regierung bekommt „globalen Scheck“ Zusätzliche Ausgaben aufmerksam begleiten WIESBADEN – „Es braucht finanzielle Hilfen für die hessische Wirtschaft: schnell, unbürokratisch und zielgenau“, sagt Marion SCHARDT-SAUER, haushaltspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, anlässlich der heutigen Plenardebatte zum Nachtragshaushalt. „Für uns liegt es auf der Hand, dass die Auszahlung am schnellsten […]
Quelle