FDP-Anfrage zu herkunftssprachlichem Unterricht

Anlässlich der heutigen Kritik des Hessischen Beamtenbunds, dass der herkunftssprachliche Unterricht an hessischen Schulen durch Konsulatslehrkräfte durchgeführt werde und eine Schulaufsicht de facto nicht stattfinde, hat die FDP-Fraktion im Hessischen Landtag heute eine Kleine Anfrage eingebracht. Die Anfrage des bildungspolitischen Sprechers Wolfgang GREILICH umfasst folgende Fragen: 1. In welchen Sprachen wird der herkunftssprachliche Unterricht im […]
Quelle

Feierstunde anlässlich des 70-jährigen Bestehens Hessens

Anlässlich der Feierstunde im Hessischen Landtag zum 70-jährigen Bestehen Hessens erklärte der Vorsitzende der FDP-Fraktion Florian RENTSCH: „Im Namen der gesamten FDP-Fraktion gratuliere ich unserem Bundesland herzlich zu seinem besonderen Jubiläum. Hessen hat in den vergangenen 70 Jahren große Persönlichkeiten hervorgebracht, die unser Land maßgeblich geprägt und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt haben. […]
Quelle

Sonderbehandlung für Erneuerbare beenden

Die EU-Kommission will durch ein neues Energiepaket die europäischen Klimaschutzziele erreichen. FDP-Präsidiumsmitglied Hermann Otto Solms begrüßte das geplante Ende des Einspeisevorrangs für erneuerbare Energien. Er unterstrich: „Es unterscheidet sich damit maßgeblich vom nationalen Alleingang Deutschlands mit seinen planwirtschaftlichen Zielen und nicht enden wollenden Subventionen.“

Hermann Otto Solms
Quelle

Freiheit im internationalen Vergleich

Der Human Freedom Index (HFI) vergleicht weltweit die individuelle und wirtschaftliche Freiheit von 159 Staaten. Die Erhebung wird vom kanadischen Fraser Institute, dem amerikanischen Cato Institute sowie der Stiftung für die Freiheit durchgeführt. Die Bundesrepublik erreicht in diesem Jahr einen soliden 13. Platz.

Freiheit
Quelle

Theorie und Praxis sind beide wichtig

In Schwenningen hat FDP-Landeschef Michael Theurer das Thema duale Bildung erörtert. Im Rahmen der Diskussion unter dem Titel „(Aus)Bildung in Baden-Württemberg: Auslaufmodell oder Erfolgsgarant?“ verwies er auf die einzigartigen Stärken des deutschen Systems, warnte jedoch davor, alles auf die Karte Berufsqualifizierung zu setzen. „Universitäre Ausbildung vermittelt und fördert grundlegende Fähigkeiten, auf die wir in dieser sich schnell ändernden Welt nicht verzichten können“, betonte er.

Baden-Württembergs FDP-Landeschef Michael Theurer
Quelle