FDP für ein komplett neues Einwanderungsgesetzbuch

Im Falle einer großen Koalition soll es dem Vernehmen nach ein Gesetz zur Steuerung der Zuwanderung für Fachkräfte geben. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer ist erstaunt: „Endlich erkennt auch die Union an, dass Deutschland durch eine gesteuerte Zuwanderung von Fachkräften, die gut ausgebildet sind, profitieren kann.“ Es sei an der Zeit, „die Lebenslügen, Deutschland sei kein Einwanderungsland, aufzugeben.“ Diese Aussage verknüpft sie mit der Forderung er FDP nach einem komplett neuen Einwanderungsgesetzbuch.

Integration
Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.