Der Weltverband der Liberalen wählt Karl-Heinz Paqué zum stellvertretenden Präsidenten

Unter dem Motto „Lokale Antworten auf globale Herausforderungen“ trafen Liberale aus aller Welt zum 62. Kongress der Liberalen Internationale (LI) in Dakar, Senegal, zusammen. Im Mittelpunkt des Kongresses stand die Wahl einer neuen politischen Führung des Weltverbandes. Mit überwältigender Mehrheit wählten die Kongressdelegierten den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung für die Freiheit, Professor Karl-Heinz Paqué, zum stellvertretenden Präsidenten.

Karl-Heinz Paqué
Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.