Freie Demokraten trauern um Hergard Rohwedder

Hergard Rohwedder, Mitgründerin und Stiftungsrätin der Stiftung Liberales Netzwerk, ist in der vergangenen Woche im Alter von 80 Jahren gestorben. Die Freien Demokraten trauern um eine echte liberale Überzeugungstäterin und Persönlichkeit. „Mit ihr ist eine äußerst engagierte und freiheitsliebende Liberale verstorben, was wir zutiefst bedauern, „Wir danken ihr sehr für ihren unermüdlichen Einsatz für die Freiheit“, erklärte die NRW-FDP. „Frau Rohwedder war eine großartige Persönlichkeit und leidenschaftliche Demokratin, deren rastloser Einsatz für den freiheitlichen Rechtsstaat und die soziale Marktwirtschaft unvergessen bleiben“, sagte NRW-Wirtschaftswirtschaftsminister Andreas Pinkwart.

Freie Demokraten trauern um Hergard Rohwedder
Quelle

PÜRSÜN zur Anhörung des Behindertengleichstellungsgesetzes

Gesetzentwurf auch im zweiten Anlauf mangelhaft Anhörung offenbart Probleme und Herausforderungen Stimmen der Betroffenen ernst nehmen   WIESBADEN – „Die gestrige Anhörung zum Behindertengleichstellungsgesetz im Sozialpolitischen Ausschuss hat mehr als deutlich gezeigt, welche Herausforderungen und vor allem Probleme mit der Änderung des Gesetzes durch die schwarz-grüne Koalition verbunden sind. Hier besteht deutlicher Nachbesserungsbedarf und daher […]
Quelle

Dr. Stefan RUPPERT gratuliert Prof. Dr. Beate Hofmann zur Wahl als Bischöfin

Anlässlich der Wahl von Prof. Dr. Beate Hofmann zur Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) erklärt der Landesvorsitzende der Freien Demokraten in Hessen, Dr. Stefan RUPPERT: „Im Namen der Freien Demokraten in Hessen und auch persönlich gratuliere ich Frau Prof. Dr. Hofmann und wünsche ihr für ihr neues Amt ein gutes Händchen und Gottes […]
Quelle