Bessere Infrastruktur für die Zukunft

Die Mobilität der Zukunft war Thema einer Veranstaltung der Stiftung für die Freiheit in Kooperation mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft und Procar Automobile. Steffen Saebisch, Hauptgeschäftsführer der Stiftung, konnte auf Entwicklungsperspektiven wie auch Hindernisse der im Moment brennenden Themen E-Mobilität, Autonomes Fahren und Vernetztes Fahren ausführlich und analytisch eingehen. Gerade für die ersten beiden Themen sieht er aufgrund infrastruktureller, wirtschaftlicher, rechtlicher und rein praktischer Hindernisse noch Umsetzungsschwierigkeiten in Deutschland. 

Elektroauto an Strompzapfsäule
Quelle

Niedersachsens Liberale feierten Geburtstag

Der Landesverband der FDP Niedersachsen wurde 70 Jahre alt. Zur Jubiläumsveranstaltung zu der unter anderem die Stiftung für die Freiheit geladen hatte, fanden sich zahlreiche Weggefährten der Liberalen ein, die einen Blick in die wechselhafte Geschichte des Landesverbandes warfen. FDP-Landeschef Stefan Birkner erinnerte daran, dass die FDP an acht Landesregierungen beteiligt war. Der Ehrenvorsitzende Walter Hirche wiederum ergänzte, dass sie ebenso mal für ein oder zwei Legislaturperioden nicht im Landtag vertreten war. Und für FDP-Chef Christian Lindner war es die Gelegenheit, einen langen Bogen aus den Gründungsjahren der FDP nach dem Krieg bis in die aktuelle Zeit zu schlagen.

Christian Lindner
Quelle

Freie Nutzung nicht mit kostenfreier Nutzung gleichsetzen

Schwarz-Rot will noch in dieser Legislaturperiode neue Regeln im Urheberrecht verabschieden. Es geht um einen Interessenausgleich zwischen Autoren, Verlegern und Nutzern – eine komplizierte und heftig umstrittene Materie. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer schwebt ein fairer Interessenausgleich zwischen den Ansprüchen der Wissenschaft und dem Schutz des geistigen Eigentum vor. Sie meint: „Ein einfacher digitaler Rechteerwerb gegen Vergütung ist die bessere Lösung, die auch den Urhebern hilft.“ Alles andere käme einem Angriff auf das Eigentum gleich.

Hand auf Tastatur
Quelle