IT-Sicherheit höhere Priorität geben

Der großangelegte Datenklau bei Politikern, Prominenten und Journalisten offenbart die Hilflosigkeit der Bundesregierung. Dieser Angriff „hätte einer der vielen Behörden, die für unsere Sicherheit zuständig sind, auffallen müssen“, meint der Vorsitzende des Bundestagsausschusses „Digitale Agenda“, Jimmy Schulz. Der FDP-Digitalpolitiker Manuel Höferlin findet es erschreckend, wie „unprofessionell und unkoordiniert die Bundesregierung auf den Vorfall reagiert.“ Für ihn ist das ein weitere Beleg dafür, wie gefährlich es ist, dass Innenminister Seehofer „die IT-Sicherheit nur als Nebenjob“ betrachtet. Sie müsse endlich eine höhere Priorität in seinem Haus bekommen.

Sicherheitsbehörde
Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.