Von der Leyen bekommt eine faire Chance

Ursula von der Leyen ist für den Posten der EU-Kommissionspräsidentin nominiert. Sie wird von den Freien Demokraten eine faire Chance bekommen, kündigte die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Nicola Beer, im Interview mit dem ZDF-Morgenmagazin an. Sie unterstrich: “Uns geht es um Inhalte. Die Abgeordneten meiner Fraktion haben noch eine ganze Reihe Fragen an von der Leyen.“ Beer stellte klar, dass die Verteidigungsministerin aus ihrer Sicht nicht die geeignetste Kandidatin gewesen sei. “Wir hätten gerne Vestager an der Spitze gesehen.“

Nicola Beer
Quelle

NRW unterstützt Kinderwunschbehandlungen

Das Land Nordrhein-Westfalen will ungewollt kinderlose Paare finanziell unterstützen. Das Land nimmt an einem Bundesprogramm zur Förderung von Kinderwunschbehandlungen teil – geht allerdings noch darüber hinaus. In NRW bekommen nicht-verheiratete Paar zusätzlich eine Pauschale, da die Krankenkassen die Kosten nur bei Verheirateten anteilig übernehmen. Familienminister Joachim Stamp sagte: “Kinderwunsch darf nicht am Geld scheitern.“

Joachim Stamp, Nordrhein-Westfalen, Familienminister
Quelle

Aufforstung von Wäldern ist der effektivste Klimaschutz

Emissionen senken, Kohle- und Ölnutzung verringern – das sind wichtige Bausteine im Kampf gegen den Klimawandel. Die effizienteste Maßnahme zur Klimarettung bietet nach einer Studie aber die Natur. Darin kommen Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich zu dem Schluss, dass  Bäume zu pflanzen das Potenzial habe, zwei Drittel der bislang von Menschen verursachten klimaschädlichen CO2-Emissionen aufzunehmen. Die Freien Demokraten sehen sich in ihrer Haltung bestätigt. Sie mahnen schon seit langem, als Beitrag zum Klimaschutz, Wälder zu erhalten und wieder aufzuforsten. Der FDP-Entwicklungspolitiker Christoph Hoffmann, der einzige Förster unter den 709 Bundestagsabgeordneten, wirft der Bundesregierung vor, „eine erfolgreiche, international angelegte Waldpolitik“ zu versäumen, um das erwähnte Potenzial heben zu können.

Wald
Quelle