Hessischer Verdienstorden für Dr. Herbert Hirschler

WIESBADEN – Anlässlich der Verleihung des Hessischen Verdienstordens durch Ministerpräsident Volker Bouffier an Dr. Herbert Hirschler erklärt der Generalsekretär der Freien Demokraten in Hessen, Moritz PROMNY: „Im Namen der Freien Demokraten in Hessen beglückwünsche ich Dr. Herbert Hirschler zum Erhalt des Hessischen Verdienstordens. Durch sein intensives ehrenamtliches Engagement, insbesondere als Vorsitzender des Vorstandes der Karl-Hermann-Flach-Stiftung, […]
Quelle

Demokraten bringen sich in Stellung

Bislang gibt es 20 demokratische Bewerber um den Posten des US-Präsidentschaftskandidaten. Stiftungsexpertin Hanna Rudorf nimmt Neuzugang Joe Biden unter die Lupe. Biden, der unter Barack Obama Vize-Präsident war und sich bereits zwei Mal erfolglos um die Nominierung der Demokraten beworben hatte, führt laut Umfragen aktuell. “Das Kandidatenfeld ist linker und jünger als je zuvor. Im Vergleich gilt der gemäßigte Biden als Fossil der demokratischen Partei“, so Rudorf.

White House, das weiße haus, amerika, USA
Quelle

Abstammungsrecht reformieren

Für die Freien Demokraten sind alle Familien gleich viel wert. Deswegen sollen es Regenbogenfamilien künftig leichter haben, Mutter- und Vaterschaft zu regeln. Michael Kauch, Bundesvorsitzender der Liberalen Schwulen und Lesben, erklärte anlässlich des Tags der Regenbogenfamilie: “Wir Freie Demokraten wollen dazu Mehrelternschaften rechtlich anerkennen, Väterrechte wahren und einvernehmliche Elternschaftsvereinbarungen vor der Zeugung ermöglichen.“

Michael Kauch
Quelle

Das darf einem Heimatminister nicht passieren

Das Innenministerium hat das 30. Jubiläum des Tags der Deutschen Einheit offenbar vergessen. Rückwirkend für das laufende Haushaltsjahr beantragte das Haus von Horst Seehofer (CSU) 30 Millionen Euro als „überplanmäßige Ausgabe“ und weitere 31 Millionen als „außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigung“, um den Gedenktag angemessen zu feiern. FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg sagte der Rhein-Neckar-Zeitung: „Das darf einem Heimatminister einfach nicht passieren.“

Linda Teuteberg, FDP, Generalsekretärin
Quelle